ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Das Forum für alles, was mit dem Motor zu tun hat:
Wartung & Service, Getriebe, Kupplung, Kühler, Chiptuning, Luftfilter, LMM, Turbo, Abgasanlagen, Öl usw.

Moderator: Moderatoren

ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon celine02 » 8. September 2010 09:31

Hallo an alle hier,
habe schon alle Post zu dem Thema durch und bin leider irgendwie noch nicht fündig geworden.
Habe ein Problem mit meinem Passat, in meinem Display erscheint immer die Warnung Abgas-Werkstatt und bei der Fehlerauslese kommt dann die Meldung Glühkerze 4.
Inzwischen habe ich von der Werkstatt schon alle 4 Glühkerzen tauschen lassen und mein Passat sprang auch wieder besser an aber jetzt kam die Meldung erneut und gibt wieder Glühkerze 4 an.
Die Werkstatt hatt jetzt auch schon die Kabel geprüft und auch der Zylinder wurde gereinigt und die Dichtungen getauscht aber das Problem ist immer noch da.
So langsam ist auch die Werkstatt ratlos, weiß vielleicht jemand hier woran es noch liegen könnte?

Viele Grüße an alle Celine
Benutzeravatar
celine02 Weiblich
Neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Wohnort: Wiesbaden

Werbung

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon V6TDI 4Motion » 8. September 2010 18:58

es ist die Kabelbrücke der Glühkerzen ;) ist nen bekanntes Problem bei VW
V6TDI 4Motion
 

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon celine02 » 14. September 2010 10:34

Viellen Dank, das ist es nun auch laut der Werkstatt.
Allerdings habe ich jetzt das nächste Problem, für meinen Passat gibt es wohl keinen Kabelsatz zum tauschen,sondern es muss der komplette Motorkabelbaum getauscht werden (1000€), hat jemand ne Ahnung ob man das Problem auch irgendwie anders lösen kann?
Ist das herausfinden welches einzelne Kabel da getauscht werden muss sehr kompliziert?
Laut der Vw Werkstatt, müsste der komplette Kabelbaum durchgemessen werden und dann könnte man eventuell eines Tauschen, was aber auch mit 300€ und zwei Tagen Werkstatt veranschlagt wird.

Viele Grüße Celine
Benutzeravatar
celine02 Weiblich
Neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Wohnort: Wiesbaden

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon V6TDI 4Motion » 14. September 2010 19:40

ich mach mich morgen mal auf Arbeit schlau weis jetzt nicht wie das beim 3BG aussieht
V6TDI 4Motion
 

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon Carlson » 27. Dezember 2010 19:55

Und ?
Carlson Männlich
Neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: August 2007

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon oskar1979 » 7. Januar 2011 12:12

ist dein passi vielleicht der 2.0 tdi?
04` 2,0TDI DPF, 370Nm + 03´Polo, 1.2, 64 Ponys

viewtopic.php?f=9&t=26741
oskar1979 Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 597
Registriert: Oktober 2007
Wohnort: 32457 PW

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon schmidi-fusball » 15. Januar 2011 17:06

Hallo
Ich habe das gleiche Problem,bei mir leuchtet im Display eine gelbe Kontrollampe.
Ich habe auch ein 2.0 tdi.
Ist es ein bekantes Problem beim 2.0?
MfG Schmidt
schmidi-fusball Keine Angabe
Neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Juni 2010

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon agenius » 15. Januar 2011 17:23

Das ist kein Problem, er sagt Dir nur das eine defekt ist.

Ich hab die Kerze nicht im Zubehör bekommen, die gibts anscheinend nur bei VW

Auch wenn sie Dir gleich alle verkaufen wollen, IMHO reicht es wenn Du die Defekte wechselst.

Aufpassen beim Wechseln damit Du die nicht abreisst,
Dreck in den Zylinder kommt,
Du das Gewinde beim Ansetzen vernudelst,
oder gar das Gewinde ausreißt weil Du zu fest anziehst.
agenius Keine Angabe
Junior Mitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Februar 2004

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon oskar1979 » 20. Januar 2011 15:39

aaaaaalso
wann wurde bei dir der dpf gewechselt?
irgendwo im forum ist es schon mehrfach beschrieben, dass diese leuchte/fehler, der zündkerze bei dem modell mit dem dpf zusammenhängt.

irgendwann war es bei mir auch soweit. fehler hatte ich mehrmals gelöscht aber der kam immer wieder. dann kam sporadisch die meldung: partikelfilter werkstatt!

gott sei dank hatte ich irgendwann, 2 jahre zuvor, nen filter bei ebay geschossen (lag im keller) - den hab ich genommen und mit dem kärcher das teil bearbeitet (ich denke mal das hat gut 2 stunden gedauert, bis keine brühe mehr rauskam. der filter wurde dann ausgetauscht, der fehler gelöscht, der rußwert runtergesetzt. seitdem keine fehler mehr. das war alles im sommer vor etwa 15000km.
04` 2,0TDI DPF, 370Nm + 03´Polo, 1.2, 64 Ponys

viewtopic.php?f=9&t=26741
oskar1979 Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 597
Registriert: Oktober 2007
Wohnort: 32457 PW

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon agenius » 21. Januar 2011 04:35

oskar1979 hat geschrieben:aaaaaalso
wann wurde bei dir der dpf gewechselt?

Meiner hat dzt 94 Gramm und 73tkm auf der Uhr (Gesamtkm 134.000)-
Er wurde beim Kauf von VW gewechselt da die da angebl beim Fremdstarten etwas abgeschossen haben.
Scheint zu stimmen da der Datumscode auf dem Filter 2009 ist <- da hab ich den Wagen gekauft
oskar1979 hat geschrieben:irgendwo im forum ist es schon mehrfach beschrieben, dass diese leuchte/fehler, der zündkerze bei dem modell mit dem dpf zusammenhängt.

Versteh ich nicht warum das zusammenhängensollte, bei mir war es nur die Kerze.
oskar1979 hat geschrieben:irgendwann war es bei mir auch soweit. fehler hatte ich mehrmals gelöscht aber der kam immer wieder. dann kam sporadisch die meldung: partikelfilter werkstatt!

Kurz darauf kam immer wieder der Fehler, dass das Additiv leer ist.
4 Liter rund 249 EUR...
oskar1979 hat geschrieben:gott sei dank hatte ich irgendwann, 2 jahre zuvor, nen filter bei ebay geschossen (lag im keller) - den hab ich genommen und mit dem kärcher das teil bearbeitet (ich denke mal das hat gut 2 stunden gedauert, bis keine brühe mehr rauskam. der filter wurde dann ausgetauscht, der fehler gelöscht, der rußwert runtergesetzt. seitdem keine fehler mehr. das war alles im sommer vor etwa 15000km.

Sag mal wieviel hast Du für den Filter bezahlt? bzw würdest Du den jetzigen im Keller gegen eine Gebühr verleihen bzw. verkaufen wenn es sein muss.
Ich würde meinen gerne vorsorglich spülen und im Keramik-Brennofen ausbacken.
agenius Keine Angabe
Junior Mitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Februar 2004

Re: ABGASS-WERKSTATT Glühkerze defekt

Beitragvon oskar1979 » 25. Januar 2011 17:40

250€ ??? der liter kostet doch bei vw irgendwas mit 50€?

bei mir war das additiv zuerst leer - waren ca 128000km

ich hab den flter bei ebay geschossen - hab damals etwas um die 100€bezahlt - du musst mal schauen (jetzt ist letztens wieder einer für 70 weggegangen) es werden immer mal welche reingestellt

der aschewert ist glaube ich bei knapp 130g erst kritisch/fehlerverursachend

und mal ne andere frage: hast du die rückrufaktion machen lassen? es war der austausch der glühkerzen - die keramikdinger hatten probleme gemacht und wurden (glaube ich ) gegen welche aus metall ausgetauscht
04` 2,0TDI DPF, 370Nm + 03´Polo, 1.2, 64 Ponys

viewtopic.php?f=9&t=26741
oskar1979 Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 597
Registriert: Oktober 2007
Wohnort: 32457 PW


Zurück zu B5 Motoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast